Bitte Anreisetag wählen.
Bitte Abreisetag wählen.

Hotel Bremen

Seit über 4 Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen.
Ich lernte ihn kennen, als er den Tiefpunkt seines Lebens erreicht hatte.
Sei Opa, der für ihn immer wie ein Vater gewesen ist, da er seinen leiblichen Vater nicht kannte, lag im Sterben, finanziell sah es auch nicht gut aus und zu alle dem hatte seine langjährige Freundin sich kurz vorher von ihm getrennt, da sie seine psychische Belastung als Belastung empfand und damit weiterhin nicht zu recht kam.
Nachdem sein Opa verstarb verschlechterte sich die Gesamtsituation nochmals, doch plötzlich gab es da einen Lichtblick. Auch dieser Lichtblick war alles andere, als mit schönen Gefühlen verbunden, doch er verbesserte unsere finanzielle Situation sehr.
Wir erfuhren, dass sein leiblicher Vater bei einem Unfall verstorben war und dieser Mann vererbte meinem Freund all sein Hab und Gut.
Und das war nicht weniger.
Seit dem Tag an verschwenden wir keine Sekunde unseres Lebens und kosten jedes bisschen Glück aus.
Zwar ist mein Freund sehr traurig, dass er seinen leiblichen Vater nie kennenlernen durfte, doch diesem Mann verdanken wir unsere gute Situation, sodass wir keine Sekunde mehr verschwenden.
Für unseren Kurzurlaub in Bremen haben wir daher das Hotel Bremen gebucht.
Das Hotel Bremen liegt mitten an der Schlachte Bremens und ist, wie es der Name bereits verrät ein Hotel, welches mitten im Stadtzentrum liegt und daher für uns das Richtige.
Von dem Hotel Bremen aus ist es keine 5 Minuten in die Innenstadt und auch zur Altstadt ist es von dem Hotel Bremen aus nicht weit.
Wir sind nicht verschwenderisch, doch wir genießen!

Cayla Clarita - 2014-01-18 15:15:30

DATUM