Bitte Anreisetag wählen.
Bitte Abreisetag wählen.

Hotels Bremen

Es existieren viele Arten der Erholung. Die Sommerperiode ist natürlich die beste Jahreszeit für schwimmen, einfach am Strand zu liegen oder die Kurorte an zum Beispiel der Ostsee abzuklappern und zu entspannen. Bei den Lieblingsbeschäftigungen der meisten liegen Städtereisen und Kurztrips ganz weit vorne.
Sommerurlaub in Bremen ist besonders angenehm und ist mal was ganz anderes als Türkei oder ähnliche Ziele, wo alle hinfahren bzw. hinfliegen. Bremen ist eine sehr grüne norddeutsche Stadt. Dazu kommt das Klima der Nordsee. Dank diesem ist dieses Fleckchen Erde mit hanseatische Atmosphäre von den Touristen sehr beliebt. Hier gibt es für jeden Geschmack etwas, zur Erholung oder auch um etwas zu erleben.
Bald sind die erträumten Sommerferien 2013. Die Reisebüros und Organisatoren der Kindererholung bereiten die interessanten Angebote für jeden Geschmack vor. So können Eltern und Kidner entspannt Urlaub machen und sich auch einmal voneinander erholen.
Auch die Hotels in Bremen werden von den Reiseveranstaltern organisiert. Es sind häufig Hotels im Grünen, damit die Kleinen viel Zeit an der frischen Luft verbringen können. Grün gibt es in Bremen überall und daher auch Hotels an allen Orten. Besonders beliebt sind Hotels mit einem Rund-um-Service, selbstverständlich gibt es in diesen Hotels drei Mahlzeiten am Tag, alleridngs ist dies individuell buchbar. Zudem kann auf Wunsch der Gäste auch zum Beispiel ein Auto oder Fahrräder gebucht werden, sodass Bremen auf eine neue Art und Weise erkundet werden kann. Dies macht auch den Kindern besonders viel Spaß. Auch Exkursionen in das Umland von Bremen bieten die Hotels mit einem Stadtführer, außerdem gibt es Hafenrundfahrten oder Führungen durch Brauerei Beck’s. Also buchen Sie eines der Hotels in Bremen für diesen Sommer!
In den Osterferien machen wir mal wieder einen Kurzurlaub in unserer Lieblingsstadt: Bremen.
Für vier Tage suchen wir ein Hotel in Bremen und haben daher im Internet bei Google und bei Ask „Hotels Bremen“ eigegeben und sind auf zahlreiche Einträge gestoßen.
Mein Mann und ich haben sehr unterschiedliche Geschmäcker, weshalb sich die Hotelsuche nicht immer leicht gestaltet.
Er steht auf eine rustikale Einrichtung und dunkle Holzmöbel, während ich es gemütlich aber dennoch sehr modern mag.
Die Rubrik „Hotels Bremen“ zeigte uns auf, dass es sowohl in seinem Stil, als auch in meinem Stil eine Menge Hotels Bremen gibt und so ist uns die Entscheidung nicht gerade leicht gefallen.
Wir haben uns dann die zwei Besten seiner Hotels Bremen herausgesucht und die zwei Besten meiner Hotels Bremen und haben eine Pro- und Contraliste gemacht und uns schließlich für eines meiner Favoriten entschieden, da das 4*-Hotel zentral gelegen zwischen Schlachte und Altstadt gelegen ist, über einen hohen Standart verfügt und das Frühstück inklusive des Preises ist.
Abgemacht haben wir jedoch, dass er sich dann bei unserem nächsten Kurztrip ein Hotel aussuchen darf, ohne dass ich mich über die Einrichtung beschwere. Das wird bestimmt keine leichte Aufgabe sein aber wir sind ein eingespieltes Team und kommen mit allem zurecht. Auf unsere Einrichtung zu Hause konnten wir uns schließlich auch ohne Tränen einigen.
Wir beide sind bereit Kompromisse einzugehen umeinander glücklich zu machen und das ist der richtige Weg für uns. Der Kurzurlaub wird bestimmt schön werden und dank meines Mannes, kann ich für diesen Urlaub noch einmal eine moderne Einrichtung genießen!

Hester Genny - 2014-01-18 15:16:16

DATUM